Weingut

Buondonno

Buondonno

Gabriele Buondonno

Land: Italia

Region: Toscana

Weinbau: bio-organisch

Der Bauernhof Casavecchia wurde auf den Karten schon im Jahre 1549 erwähnt und offenbar von einem Neffen Michelangelos geführt. Gabriele Buondonno und seine Frau Valeria Sodano, zwei Agronomen aus Napoli, haben das kleine Weingut im Jahre 1988 gekauft und von Beginn an auf biologische Bewirtschaftung gesetzt. Das Gut liegt im Herzen der Chianti Classico- Hügel zw. Florenz und Siena, umgeben von Wäldern und umfasst 8 ha Reben und 4ha Olivenbäume. Die Rebberge liegen quasi alle um den Bauerhof, zi. 440 Meter über Meer mit Süd- oder Süd-Ost-Ausrichtung. Die Reben gedeihen auf lehmhaltigen Böden (mit wenig Kalkanteil). Die Fam. Buondonno hat vor allem kleinbeerige Sangiovese-Trauben angepflanzt, um qualitativ hochstehende Weine produzieren zu können. Daneben pflanzten sie 2 ha Merlot und Syrah. Im Keller wird mit natürlichen Hefen und temperaturkontrolliert vergoren. Anschliessend mazerieren die Trauben zi. 20 Tage in Stahl-oder Zementtanks und werden dann in Holzfässern verschiedener Grösse ausgebaut. Der wichtigste Wein ist der Chianti classico (zi. 25000 Fl.), zusätzlich produzieren sie einen Merlot und einen Syrah, in guten Jahren auch eine Riserva vom Chianti.

Buondonno
Buondonno

Weine

Weine dieses Weinguts

Keine Produkte gefunden